Der Spielplan für die kommende Eishockeysaison ist online.

EC Pfaffenhofen hat seine zwei Importspieler für die neue Saison vorgestellt: Jake Fardoe und Dillon Duprey

Das Grundgerüst der IceHogs steht. Vorbereitungsspiele 2018/2019 im Überblick.

Der EC Pfaffenhofen e.V. trauert um seinen ehemaligen Spieler und Trainer Bob Sullivan.

Die IceHogs verpflichten ihren Wunsch-Trainer für die Landesliga-Saison 2018/2019.

Nach dem Gewinn der Bayerischen Meisterschaft der Landesligisten und dem Aufstieg in die Bayernliga setzte die U14 des EC Pfaffenhofen ihre in der Vereinsgeschichte einmalige Erfolgsserie fort.

Nach dem Abstieg aus der Eishockey-Bayernliga steht der EC Pfaffenhofen vor schwierigen Wochen.

Nach 2 Tagen beim Aufstiegsturnier der Landesliga U14 und je 2 Spielen gegen die 5 anderen Teilnehmer des Turniers in Germering steht fest:

U08-Turniersieger in Fürstenfeldbruck

Drei aus vier lautet weiterhin die Formel vor den letzten Spielen der Verzahnungsrunde der Bayernliga mit der Landesliga.

Der EC Pfaffenhofen beteiligt sich auch in diesem Jahr am Ramadama. Termin 17.03.18 Treffpunkt 09:00 Uhr am Stadion.

Trotz eines 2:1 (0:1; 2:0; 0:0) Sieges am Sonntag in Moosburg muss der EC Pfaffenhofen weiter um den Klassenerhalt bangen.

Mit einem 7:4 (3:3; 4:1; 0:0) Erfolg gegen den ESC Haßfurt weiterer wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Heute im letzten Heimturnier: 3 Spiele, 3 Siege, 6 Punkte und damit insgesamt 20:4 Punkte und uneinholbar!

Drei aus vier, so lautet die einfache Formel drei Spieltage vor Ende der Abstiegsrunde der Bayernliga.

Nichts wurde es mit dem Sieg in Folge. 3:4 Niederlage in der Overtime nach 0:3 Rückstand in Bad Kissingen.

IceHogs schlagen den Spitzenreiter EHC Königsbrunn.

Icehogs treffen am Wochenende auf Königsbrunn und Bad Kissingen.

Lange Nacht der Eisdisco am 24.02.18 von 19:30 – 22:00 Uhr!

Mit einem 5:4 (3:1; 1:2; 0:1 1:0) nach Verlängerung gegen den ERSC Amberg konnte der EC Pfaffenhofen seinen vierten Sieg in Folge im Rahmen der Verzahnungsrunde einfahren.

Dillon Duprey und Robert Neubauer treffen beim 4:3 in Buchloe doppelt.

Icehogs in Buchloe und am Sonntag gegen Amberg gefordert.

Interview mit dem PK vom 13.02.2018 mit Kevin Reichelt zur Halbzeit in der Abstiegsrunde der Eishockey-Bayernliga.

Der EC Pfaffenhofen kommt in der Abstiegsrunde immer besser in Schwung! Deutlicher 5:1 Auswärtserfolg in Schweinfurt.

Auf den EC Pfaffenhofen wartet am Freitag (20 Uhr) die schwere Aufgabe beim ERV Schweinfurt.

Nach schwachem Auftritt in Amberg, folgt am Sonntag im Heimspiel gegen den ESV Buchloe eine Galavorstellung des EC Pfaffenhofen.

Mit drei Siegen in drei Spielen knüpften die 8- und 9jährigen Mädchen und Jungen an ihre gute Leistung im ersten Turnier an und jubelten am Schluss im Schneegestöber.

Der EC Pfaffenhofen tritt im Kampf um den Klassenerhalt in der Bayernliga weiter auf der Stelle.

Schwierige Aufgaben in Amberg und gegen Buchloe-Steven Maier wechselt nach Regensburg

Der EC Pfaffenhofen tut alles, um im Kampf um den Klassenerhalt in der Abstiegsrunde in der Eishockey-Bayernliga zu bestehen

Der EC Pfaffenhofen hat einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen müssen.

Einen wichtigen Heimerfolg konnte der EC Pfaffenhofen am Freitag verbuchen.

Nach der erfolgreichen Hinrunde startete die U10 des EC Pfaffenhofen am Wochenende auch erfolgreich in die Rückrunde und führt nun die Tabelle an.

Heute Abend empfangen die IceHogs um 20 Uhr den EC Bad Kissingen, am Sonntag (18 Uhr) reist das Team nach Königsbrunn.

EC Pfaffenhofen behält in der Verzahnungrunde gegen den EV Moosburg nach Penaltyschießen die Oberhand.

Der EC Pfaffenhofen hat am vergangenen Freitag einen Fehlstart in der Verzahnungsrunde hingelegt und unterlag mit 3:6 (1:3; 2:3; 0:0).

Bericht des Pfaffenhofener Kuriers vom 19.01.2018 von Kevin Reichelt. Neuzugang Dillon Duprey (Kanadier)

Nach Ende der Hauptrunde stehen nun noch 14 Spieltage innerhalb der Verzahnungsrunde an.

Mit der erwarteten Niederlage in Landsberg hat der EC Pfaffenhofen die Hauptrunde der Bayernliga abgeschlossen.

Mit dem 26. Spieltag wird am Sonntag die Hauptrunde der Bayernliga abgeschlossen.

Einen 3:1 (0:0; 2:1; 1:0) Sieg gegen EHF Passau konnte der EC Pfaffenhofen im letzten Heimspiel der Hauptrunde der Bayernliga feiern.

Gregor Tomasik und Dimitri Kurnosow sind nicht mehr Trainer des Eishockey-Bayernligisten EC Pfaffenhofen.

Gewaltig unter die Räder kam der EC Pfaffenhofen am Freitag in seinem Auswärtsspiel beim ESV Buchloe.

ECP reist nach Buchloe und empfängt Passau. Noch drei Spieltage sind zu absolvieren und einige Entscheidungen sind so gut wie gefallen.

Füssen zu stark für dezimierte Pfaffenhofener. Die Gäste siegten mit 7:0.

Mit 14 Siegen in 14 Landesliga-Spielen geht die U14 des EC Pfaffenhofen ins neue Jahr.

Am heutigen Freitag ist der 16malige Deutsche Meister EV Füssen beim EC Pfaffenhofen zu Gast.

Kein nachträgliches Weihnachtsgeschenk in Form von Auswärtspunkten gab es für den EC Pfaffenhofen am zweiten Feiertag.

Am Freitag kam der ECP gegen den EV Pegnitz nach mehrmaligem Rückstand zu einem 6:5.

Der Spielbetrieb der Eishockey-Bayernliga läuft auch während der Feiertage weiter.

Luis Seibert dreifacher Torschütze beim 5:4 in Höchstadt – ECP trennt sich von Christian Birk

Nach dem letzten Punktturnier des Jahres belegt die U10 des EC Pfaffenhofen nach zwei klaren Siegen den zweiten Platz der Vorrunde.

Nach kleiner Verschnaufpause steht am Wochenende das Gastspiel gegen den Tabellenführer Höchstadter EC auf dem Programm.

Der EC Pfaffenhofen kann zuhause doch noch gewinnen.

3:5 Niederlage in Germering – IceHogs gehen die Spieler aus

IceHogs in Germering und zuhause gegen Schongau.

Niederlage im Derby. Herber Rückschlag für den EC Pfaffenhofen.

Ganze zwei Siege konnte der EC Pfaffenhofen in den letzten 11 Vergleichen mit dem ESC Geretsried verbuchen.

Bei den beiden anstehenden Partien am Freitag gegen den ESC Geretsried und am Sonntag beim Heimspiel gegen den EV Moosburg hat sich die Personalsituation nur wenig entspannt.

Nach 1:9 gegen den TSV Peissenberg am vergangenen Freitag gewinnt der ECP am Sonntag gegen den ESC Dorfen mit 6:7.

Nach zwei Siegen am vergangenen Wochenende bekamen die Zuschauer am Samstag ein Kontrastprogramm geboten.

Satte 72 Tore erzielten die Eishockey-Nachwuchsteams des EC Pfaffenhofen am Wochenende.